Info

By doc On April 5th, 2010


Das Projekt “Doktor Debil” wurde im Jahre 2001 ins Leben gerufen, inspiriert durch gesangliche Beiträge für die Band KiEw. Die abgründigen Ideen, die darauf folgten, gipfelten nach jahrelanger Feinarbeit in dem Album “Herbst”. Welches aus reiner Selbstzerfleischung und Eigenhass verschenkt und zum freien Download angeboten wurde.

Die düster – melancholischen Klänge dieser EP vereinen elektronische, avangardistische und klassische Elemente zu einer teils schwer verdaulichen Ursuppe kombiniert mit leicht kompostierbaren Heiterkeitsmomenten.

Neben der reinen Selbstvermarktung gibt es auch die Beteiligung an anderen Bandprojekten, sowie das Erstellen von Remixen nach Auftrag.